Kretaforscher

Informationen über die bisherige biographische Materialsammlung zu diesem Projekt finden sie in den Tätigkeitsberichten von 1999, 2000/01, 2002 und 2003. In ETEOKPHTIKA 1 hat Ilse Eichler über den Fortgang der Arbeiten berichtet und eine Vorschau auf die geplanten Bände präsentiert.

 

Die von Mary Allsebrook, der Tochter der Archäologin und Ausgräberin von Gournia Harriet Boyd Hawes, verfasste Biographie ihrer Mutter mit dem Titel Born to Rebel ist von Ilse Eichler aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt worden. Das Buch ist jetzt unter dem Titel Rebellin mit Leib und Seele. Das Leben von Harriet Boyd Hawes als Supplementband 1 der Zeitschrift ETEOKPHTIKA erschienen und kann über den Verlag Phoibos bezogen werden:

 

Rebellin mit Leib und Seele. Das Leben von Harriet Boyd Hawes

 

Der Preis beträgt € 34,90.


Buchempfehlung aus Antike Welt 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 395.2 KB


Laden Sie hier die neueste Version von Adobe Reader runter, damit Sie diese Datei ohne Probleme öffnen können.